Hintergrundelement
Artikel Kopf Bild

Liebe Leserinnen und Leser

seit mehr als 30 Jahren informiert Sie das naturmagazin über die Natur in der Region Berlin/Brandenburg. Wir möchten Sie aber nicht nur informieren - vor allem möchten wir Sie dazu animieren, die Natur selber zu erkunden. Sehr freuen würden wir uns auch über ihr Feedback - nutzen Sie doch einfach mal die Kommentarfunktion am Ende eines jeden Artikels und sagen Sie uns und anderen Leserinnen und Lesern Ihre Meinung.

Ihre naturmagazin-Redaktion


Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv

Ausgabe 3/2019

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser, wie stellen wir uns die Welt von morgen vor? Vom Klimawandel geprägt? Übernutzt? Artenarm? Und wie würden wir sie uns wünschen, wenn wir noch jung wären und das ganze Leben noch vor uns hätten? Ich hoffe, ich trete unseren Leserinnen und Lesern nicht zu nahe, wenn ich unterstelle, dass die Mehrzahl von ihnen zumindest nicht mehr im schulpflichtigen Alter ist. Fakt ist, dass Menschen fortgeschrittenen Alters über die Geschicke der Welt und des Klimas entscheiden – sie die Auswirkungen des Klimawandels in seiner ganzen Dimension aber nicht mehr erleben werden.

Hören wir auf die 16jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg, die auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos klare Worte gefunden hat: „Ich will, dass ihr handelt, als wenn euer Haus brennt, denn das tut es.“ Ihre ebenso einfache wie erfolgsversprechende Forderung ist, den Ausstoß von Treibhausgasen stoppen. Schülerinnen und Schüler in Berlin und Brandenburg haben sich ein Beispiel genommen und streiken regelmäßig für diese Forderung und für unsere Zukunft. Meinen Respekt habt ihr!

 

Dr. Christine Kehl

Geschäftsführerin des Ökowerk Berlin e.V.

AKTUELLE

Ausgabe 4/2019

Pfeil blue

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe des Naturmagazins
mehr...